Kulturprojekte Berlin: Lange Nacht der Museen
Lange Nacht der Museen
Lange Nacht der Museen

Überblick | Zentrum Kulturforum | Route 1 | Route 2 | Route 3 | Route 4 | Route 5
Home
Vorwort
News
Programm
Suche
Tickets / Shuttle
Presse
Adressen
Archiv
Über uns
Meine Lange Nacht
Meine Lange Nacht

 



Kulturforum
Kulturforum Potsdamer Platz
Staatliche Museen zu Berlin
Matthäikirchplatz 6/8
10785 Berlin | Tiergarten


   
  VIDEO-INSTALLATION 
  Time Fades: Dauer und Vergänglichkeit
Fassadenprojektion mit Bildkompositionen von
Philipp Geist. Besucher können sich mit Assoziationen
zum Thema Zeit kreativ an der Installation
beteiligen.
Piazzetta
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


»Gas« von Armin Bremicker
Shell-Haus
GASAG
Reichpietschufer 60
10785 Berlin | Schöneberg

Kunst im Bau Nach fünfjähriger Zusammenarbeit von GASAG und Kunstfabrik am Flutgraben e.V. ist die »Kunst im Bau«-Sammlung der GASAG im denkmalgeschützten Shell-Haus komplett. Sie umfasst 38 Kunstwerke von 42 Künstlerinnen und Künstlern und gibt einen Querschnitt durch die zeitgenös sische Kunstproduktion.


   
  Rundgang 
  Entdeckungsreise
Individuell durch die »Kunst im Bau«-Sammlung: Zu entdecken sind Malerei, Druck und Zeichnung, Fotografie, Foto und Computermontage, Installationen und Skulpturen.
auf sechs Etagen
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Führungen 
  durch die »Kunst im Bau«-Sammlung
ab 18 Uhr, stündlich  Veranstaltung speichern

  Musik 
  As Time goes by ...
Eine Zeitreise zu höchst Vergänglichem und ewigen Wahrheiten mit Songs und Chansons und drei Solisten der Neuköllner Oper 30 Jahre alt ist Berlins jüngstes Opernhaus und seit 10 Jahren mit der GASAG in vielfältiger Partnerschaft verbunden.
18-2 Uhr, im Betriebsrestaurant der GASAG  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


Robert Metzkes, »Mona«, Terracotta engobiert, 2003 Gerda Brodbeck, aus der Folge »ROT« (Ausschnitt) Öl auf Papier, 1994-96
Haus am Lützowplatz
Lützowplatz 9
10785 Berlin | Tiergarten

Seit mehr als 40 Jahren betreibt der Verein Haus am Lützowplatz engagierte Kunstausstellungen und Bildungsarbeit mit Blick nach Osten.


   
  Ausstellung 
  Gerda Brodbeck & Robert Metzkes
Die Gemälde von Gerda Brodbeck und Robert Metzkes Skulpturen und Zeichnungen bieten Projektionsflächen für die Emotionen der Betrachter.
Beide, die Künstlerin im Westen und der Künstler im Osten haben abseits von zeit genössischen Trends ihr handwerkliches Können kontinuierlich entwickelt. Brodbecks Darstel lungen haben etwas Durchsichtigeres, Metzkes sind materieller. Ihre Arbeiten strahlen klassische Anmut aus.
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


Cornelis de Heem (1631-1695) Feston mit Früchten und Blumen, Holz © Staatliches Museum Schwerin
Kunstforum der Berliner Volksbank
Budapester Straße 35
10787 Berlin | Charlottenburg

Wechselnde Ausstellungen zu wechselnden Themen im repräsentativen Kunstforum der Berliner Volksbank


   
  Ausstellung 
  Schönheit und Vergänglichkeit
Niederländische Stillleben aus dem Staatlichen Museum Schwerin
Berauschende Früchte- und Blumen arrangements, zauberhafte Küchenstücke und detailgetreue Jagdmotive. Die Sammlung der niederländischen Meister, wesentlich im 18. Jahrhundert zusammengetragen, begründet den internationalen Rang des Schweriner Museums.
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Führungen 
  mit Kuratorin Claudia Schönfeld
18.30-22.30 Uhr, stündlich  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


Zebrahai
Zoo Aquarium Berlin
Olaf-Palme-Platz
10787 Berlin | Mitte

In einem der artenreichsten Schauaquarien der Welt tummeln sich etwa 4500 Tiere in 400 Arten. Hier können Besucher trockenen Fußes »eintauchen« in die unbekannte Welt des Korallenriffs oder des Malawisees. Neben den Fischen sind Reptilien und Insekten in den schönsten und außergewöhnlichsten Farben und Formen zu bestaunen.


   
  Infostand 
  Reptilien und deren Haltung
Mutige Besucher dürfen auch mal eine Schlange
anfassen.
18-2 Uhr, 1. Obergeschoss  Veranstaltung speichern

  Infostand 
  Insekten und deren Haltung
Einige Insekten können gefüttert und angefasst
werden.
18-2 Uhr, 2. Obergeschoss  Veranstaltung speichern

  Diavorträge 
  Themen sind u.a. Aquaristik und das Zoo-Aquarium Berlin.
19, 20.45, 22.15, 23.30 Uhr, je 30 Min., in der Cafeteria  Veranstaltung speichern

  Schaufütterungen 
  Landschaftsaquarien
Hier finden sich u. a. Arapaimas, die größten Süßwasserfische der Welt, und die gefräßigen Piranhas.
20-20.30 Uhr

Rochen
Die imposanten Kuhkopfrochen, die im Rundumbecken ihre »Runden« drehen, fressen die Futterfische aus der Hand des Tierpflegers, der als Taucher in das Rochenbecken steigt.
21.30-22 Uhr

Haie
Haie riechen Blut auch in milliardenfacher Verdünnung im Wasser. Mit typischer Kopfbewegung folgt der Hai einer Geruchsspur bis ans Ziel.
23-23.15 Uhr
20-23.15 Uhr, alle Becken im Erdgeschoss  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


Cover Helmut Newton’s Illustrated No 3, 1991
Museum für Fotografie- Helmut Newton Stiftung
Staatliche Museen zu Berlin
Jebensstraße 2
10623 Berlin | Charlottenburg

Momentaufnahmen


   
  Ausstellung 
  Wanted: Helmut Newton, Larry Clark & Ralph Gibson
Gegenüberstellung von Newtons Werken und Arbeiten der von ihm geschätzten Fotografen Clark und Gibson: Newtons Hauptthema »Sex and Power« wird konfrontiert mit schonungslosen Bildern Drogensüchtiger von Clark oder Gibsons rätselhaften Bilderwelten.
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Ausstellung 
  Helmut Newtons’s Private Property
Zu Newtons persönlichen Gegenständen gehören u.a. seine Kameras, seine Foto- und Kunstsammlung, Bibliothek und Teile seines Büros in Monte Carlo.
18-2 Uhr  Veranstaltung speichern

  Führungen 
 
18.30-23.30 Uhr, stündlich  Veranstaltung speichern

  Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite